Geschichte der FCOPZ

Dies ist die gekürzte Version der "History". Die ausführliche Version findet ihr hier extra als Artikel.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wir, die FCOPZ, entstanden aus dem Operation Flashpoint (OFP) Squad RedFreakz.



Die RedFreakz wurden am 26.11.2002 innerhalb von wenigen Stunden geboren. Ein kleiner Teil von denen, die jetzt noch bei den FCOPZ dienen, haben sich in einem sehr alten OFP Squad kennengelernt, gegen Ende 2001 / Anfang 2002 ( illuminator, Schlappi, Hunchback, LostSoul, Skysurfer, Wolfskin ). Die Rede ist von den OldFreakz. Leider kam es dann zum Jahreswechsel 2001/2002 zu einer merkwürdigen Entscheidung seitens des Leaders. Diese sorgte dafür, daß wir uns am 26.11.2002 von den OldFreakz abspalteten. Die RedFreakz waren geboren...


Noch am selben Abend wurde die Domain RedFreakz.org registriert und ein Portal, was grob lauffähig war, aus dem Boden gestampft. Den Namen hatten wir in Anlehnung an die Geschehnisse gewählt und behielten diesen bis genau 23.10.2003 bei. Zu dieser Zeit wurde es immer "dunkler" in der OFP Szene. Viele Member verließen uns, einige wurden inaktiv. Wir drohten zu zerfallen, was zu diesem Zeitpunkt vielen Squads passierte. Es mußte etwas geschehen...


Nach mehreren Ligenteilnahmen und der Einsicht, daß es mit der Operation Flashpoint Communitiy keine neuen Memberrekorde geben wird, (schließlich hatte Flashpoint nun auch schon mehrere Jahre auf dem Buckel), kamen wir zu dem Entschluß, dieses Portal aufzuziehen. Also eine Community die sich mit mehr als einem Shooter beschäftigt. Klar war von Anfang an, daß es sich hierbei nur um "Taktik-Shooter" handeln konnte.


Leider wurden wir mehr als einmal enttäuscht und mußten Spiele wie "SÖLDNER" und "Operation Flashpoint 2" wieder aus unserem "Game-Pool" streichen. Diese genügten einfach nicht unseren Ansprüchen verschiedene Taktiken auszuprobieren, bzw. die volle Handlungsfreiheit zu genießen wie sie z.B. in "Operation Flashpoint" und "Joint Operations" präsentiert und technisch umgesetzt wurden. Wir schauen uns immer auf dem Markt um und halten Ausschau nach "dem" Taktikschooter und bleiben somit der Taktik und Realitätsnähe treu.


Mit den FCOPZ rüsten wir uns für die Zukunft.


Es soll einfach die Möglichkeit geschaffen werden mehrere Onlinespiele in ein und der selben Gemeinschaft erleben zu können. Wie oft hat man als einzelner schon den Clan oder das Squad gewechselt bzw. war in mehreren Mitglied ? Und wie schwierig war es dann immer die Termine zu koordinieren? Das alles kommt bei den FCOPZ nun zusammen.


Anmerkung:
Dienstränge und Orden sucht ihr bei uns vergebens. Es herrscht aber auch keine Anarchie. Jedes Squad kriegt seine eigenen Leader, die gemeinsam die demokratischen Zügel in ihren Händen halten. Genaueres ist unserer Satzung zu entnehmen. Unser Name ist Programm. Wir wollen nur eines und das ist Spaß, das allein zählt.


Wer jetzt auf den Geschmack gekommen ist, sollte schnellstmöglich über unser Kontaktformular Verbindung mit uns aufnehmen und weitere Informationen anfordern.